Kompetenzzentrum

Die Stiftung Battenberg in Biel ist ein zweisprachig geführtes wirtschaftlich-soziales Unternehmen für berufliche Integration und Bildung.

Das Projekt „Talentschule für die Arbeitsmarktintegration“ ergänzt das Bildungsangebot der Stiftung Battenberg mit einem zusätzlichen Fördergefäss mit einem hohen Integrationspotenzial. 

Die Stiftung Battenberg als Kompetenzzentrum für die praxisnahe Abklärung beruflicher Potenziale und Perspektiven bietet verschiedenste Dienstleistungen für die Arbeitsintegration an. Ein wichtiger Erfolgsfaktor bildet dabei das breite Spektrum der Arbeitsbereiche mit wirtschaftsnahen Ausbildungs-, Abklärungs-, und Förderplätzen in 6 Bereichen und über 40 Berufsbildern. Die Besonderheit der Stiftung Battenberg liegt neben der Zweisprachigkeit in der Verbindung von Bildung und Integration über praxisorientiertes Arbeiten. Sie bietet neben 50 angepassten Arbeitsplätzen verschiedene Praxis-Ausbildungen PrA INSOS an und verfügt über ein qualifiziertes Learning-Center.

Die Stiftung Battenberg ist insbesondere in der Region Biel/Seeland sehr gut verankert und bekannt, wo sie auch verschiedene Wohndienstleistungen anbietet. Sie hat rund 120 sehr qualifizierte Mitarbeitende.

Die Stiftung Battenberg ist seit 2003 von ISO und BSV zertifiziert und seit 2018 nach den neusten Standards von ISO 9001:2015 rezertifiziert. Das Qualitätsmanagement der Stiftung fokussiert die kontinuierliche Personalentwicklung sowie den kunden- und dienstleistungsorientierten Transfer in die Alltagspraxis.